News : Neue Elsa GmbH ist erneut insolvent

, 18 Kommentare

Das Amtgericht in Aachen hat am gestrigen Donnerstag erneut das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der Neuen Elsa GmbH eröffnet. Bereits vor zwei Wochen hatte die Techniker Krankenkasse einen Insolvenzantrag gestellt, diesen jedoch dann wieder zurückgezogen, denn laut Elsa hatte man neue Investoren gefunden.

Neben den Gläubigern interessiert sich auch noch der Aachener Staatsanwalt für die Elsa GmbH, denn zuvor hatten mehrere ehemalige Mitarbeiter des Unternehmens Strafanzeige wegen des Verdachts auf Insolvenzvergehen erstattet. Laut einer Aachener Zeitung erscheinen zum täglichen Betrieb nur noch zwölf Mitarbeiter.