News : TerraTec Aureon 7.1 Universe mit 8-Kanälen

, 2 Kommentare

Für anspruchsvolle Anwender präsentieren die Nettetaler Sound- und Audiospezialisten Terratec jetzt die 8-Kanal-Soundkarte Aureon 7.1 Universe. Sie wird zusammen mit einen 5¼"-Frontmodul ausgeliefert, bei der Verarbeitungs- und Wiedergabequalität werden bis 24 Bit/192 kHz angeboten.

Das mitgelieferte 5¼"-Frontmodul bietet neben Stereo Ein- und Ausgängen für analoge und digitale Geräte (optisch und koaxial) auch Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrofon. Auch die direkte Anbindung von Tapedeck oder Schallplattenspieler ist möglich. Der mitgelieferte Phono-Verstärker (mit Hardware RIAA Entzerrung) inklusive Software zum Restaurieren alter Aufnahmen ermöglicht das Übertragen von alten Schallplatten auf digitale Speicher. Über das Frontmodul kann der Rechner auch via Infrarot-Fernbedienung angesteuert werden.

Die Karte unterstützt die gängigen Standards Sensaura 3D, EAX, ASIO, A3D, DirectSound und kann mittels Non-Audio-Mode AC3-Streams beispielsweise direkt zur optischen Digital-Schnittstelle weiterleiten. Sie ist ab Dezember für 229 Euro im Handel erhältlich.

Terratec Aureon 7.1 Universe
Terratec Aureon 7.1 Universe
Terratec Aureon 7.1 Universe
Terratec Aureon 7.1 Universe