News : Terratec bringt digitale Satelliten-TV-Karte

, 5 Kommentare

Für 99,99 Euro bietet der Nettetaler Multimedia-Hersteller TerraTec Electronic ab November die digitale TV-Karte Cinergy 1200 DVB-S an. Voraussetzungen für den Empfang: Neben dem PC muss eine Satelliten-Schüssel vorhanden sein.

Dabei können alle digitalen Sendungen entweder in einem frei skalierbaren Fenster oder im Vollbild-Modus angeschaut werden. Neben der Software für das Anschauen und Aufnehmen von Programmen liegt der Cinergy 1200 DVB-S auch Ulead VideoStudio 7 bei. Damit können aufgenommene Filme (MPEG2) direkt von der Festplatte auf (S)VCD oder DVD gebrannt - unter Ausschluss der unerwünschten Werbeblöcke. Die Aufnahmen können hierbei vom Electronic Program Guide (EPG) automatisch gesteuert werden, wobei auch zeitversetztes Fernsehen (Time Shifting) möglich ist. Die Cinergy 1200 DVB-S verfügt darüber hinaus auch über Videotext-Funktionalität und empfängt digitale Radioprogramme.

Terratec Cinergy1200DVB-S
Terratec Cinergy1200DVB-S