8/9 Vier externe Festplatten im Test : 2x Iomega und 2x Maxtor im Duell

, 16 Kommentare

WinBench 99 Business Disk


Winbench 99 2.0 Business
  • Extern:
    • Iomega HDD 250GB Firewire
      27.800
    • Iomega HDD 250GB USB2.0
      26.200
    • Maxtor OneTouch 250GB - USB2.0
      23.600
    • Maxtor OneTouch 250GB - Firewire
      23.500
    • Iomega HDD 120GB Firewire
      16.500
    • Maxtor OneTouch 120GB - USB2.0
      15.500
  • P-ATA:
    • Hitachi Deskstar 180GXP 8MB (VT8235)
      16.133
  • S-ATA:
    • Seagate Barracuda V (VT8235)
      15.033

Zunächst schauten wir etwas ratlos auf die Wertetabelle, doch die Ergebnisse entsprechen der Realität. Hier können die beiden 250GB von Maxtor und Iomega die restlichen Teilnehmer fast schon deklassieren, was zum Teil auf die deutlich höhere Datendichte zurückzuführen ist. Die Iomega 250GB HDD behält abermals eindeutig die Krone auf dem Lesekopf.

WinBench 99 HighEnd Disk


Winbench 99 2.0 Highend
  • Extern:
    • Iomega HDD 250GB USB2.0
      47.500
    • Iomega HDD 250GB Firewire
      47.300
    • Maxtor OneTouch 250GB - USB2.0
      46.700
    • Maxtor OneTouch 250GB - Firewire
      44.100
    • Maxtor OneTouch 120GB - USB2.0
      39.200
    • Iomega HDD 120GB Firewire
      36.900
  • S-ATA:
    • Seagate Barracuda V (VT8235)
      33.133
  • P-ATA:
    • Hitachi Deskstar 180GXP 8MB (VT8235)
      40.867

In den High-End Werten geht es an der Spitze schon ein wenig enger zu. Bei der realen Performance scheint der USB2.0 Anschluss dank seiner theoretisch höheren Bandbreite einen kleinen Vorteil zu haben und geht in dieser Disziplin als Sieger hervor. Die 120GB HDD von Iomega bricht in diesem Benchmark erstaunlich stark ein - hier muss man dem kleineren Cache Tribut zollen. Die Maxtor können in der Realperformance durch ihren größeren Cache ein wenig aufholen. Ein weiteres Mal geht jedoch die Iomega 250GB HDD als strahlender Triumphator vom Schlachtfeld.

CPU Belastung


CPU Belastung
Angaben in Prozent
  • Extern:
    • Iomega HDD 250GB USB2.0
      20,5
    • Maxtor OneTouch 250GB - USB2.0
      18,9
    • Maxtor OneTouch 120GB - USB2.0
      18,1
    • Iomega HDD 120GB Firewire
      7,4
    • Maxtor OneTouch 250GB - Firewire
      6,8
    • Iomega HDD 250GB Firewire
      6,2
  • S-ATA:
    • Seagate Barracuda V (VT8235)
      4,6
  • P-ATA:
    • Hitachi Deskstar 180GXP 8MB (VT8235)
      13,0

Bei der CPU Belastung zeigt sich ein nach Anschlüssen geordnetes Bild. Die beiden Internen Lösungen fallen hier aufgrund ihrer älteren Southbridge eigentlich raus, die Werte dienen lediglich zum Vergleich. Abseits vom Vergleich Maxtor und Iomega belastet der Firewire Anschluss deutlich weniger die CPU als der USB2.0 Anschluss. Untereinander liegen die Kontrahenten allerdings jeweils recht nah beieinander. In der Realität wird man diesen Unterschied kaum merken. Den Unterschied von 14% von Firewire zu USB jedoch sehr wohl. Vor dem Kauf sollte man sich also überlegen, auf welche Schnittstelle man setzen möchte oder kann.

Auf der nächsten Seite: Fazit