News : Videos zur WinFX- und Avalon-Programmierung

, 39 Kommentare

Die Zeit der Geheimhaltung ist vorbei! Jetzt beginnt für Microsoft die Epoche, in der die Software-Entwickler da draußen von den Möglichkeiten des Windows XP Nachfolgers, Codename Windows "Longhorn", überzeugt oder zumindest in Kenntnis gesetzt werden müssen.

Auf den Seiten des Longhorn Developer Center hat Microsoft bereits diverse Informationen in Textform publiziert, man hat es aber nicht dabei belassen. Inzwischen stehen zwei technische und sehr interessante Videos zu WinFX, der Programmierung mit der neuen vektorbaiserenden Grafikschnittstelle, Avalon, und weiteren Neuerungen zur Verfügung. Insgesamt warten mehr als 60 Minuten Video darauf, vom interessierten Beobachter begeistert betrachtet zu werden. Besonders die Avalon-Vorstellung ist sehr beeindruckend: