News : Club3D bringt S3 DeltaChrome

, 14 Kommentare

Club3D scheint derzeit kein Risiko groß und kein vertriebenes Produkt ausgefallen genug zu sein. Nachdem man als erster und bisher einziger Hersteller in Europa Karten mit XGIs Volari-Chip ins Programm aufgenommen hat, folgen nun die Modelle mit DeltaChrome-GPU von S3.

Die Karte verfügt über 256 MB Speicher und unterstützt Pixel und Vertex Shader in der Version 2.0+. Chip und Speicher takten laut Club3D mit jeweils 300 MHz. Wie sich die Karte gegen die Konkurrenz von nVidia und ATi schlagen wird, steht noch aus. Zumindest der angestrebte Preis von 155€ könnte die Karte ab dem ersten Quartal 2004, denn dann soll sie im Handel erhältlich sein, interessant machen. "No risc, no profit", vielleicht liegt Club3D mit ihrer aktuellen Politik ja gold richtig.

S3 Graphics und Club-3D kooperieren um DeltaChrome PC-Grafiklösungen auf dem europäischen Markt zu etablieren

Der renommierte Grafikkarten Hersteller Club 3D kündigt neue DeltaChrome basierte Grafikkarten an

Fremont, Kalifornien, 18. Dezember 2003 - S3 Graphics, Inc., ein führender Lieferant auf dem Markt für 3D-Grafikbeschleuniger, gab heute bekannt, dass Club-3D der erste Partner für PC-Hardware in Europa ist, welcher Grafikkarten basierend auf dem S3 Graphics DeltaChrome Hi-Def DX9 Grafikprozessor anbietet. Club-3D ist ein renommierter Anbieter von Grafikkarten mit wachsender Präsenz, sowohl im Direktverkauf als auch im Online-Geschäft.

„Wir freuen uns, dass sich Club-3D für unseren Grafikprozessor entschieden hat,“ sagte Nadeem Mohammad, Produkt Marketing Manager bei S3 Graphics, Inc. „Club-3D hat den guten Ruf, immer die neueste und innovativste Technologie zu liefern. Die einzigartigen Features des DeltaChrome, wie DirectX9+ und Hi-Def Rendering, die revolutionäre Chromotion Video Engine sowie DuoRotate werden Club-3D zur ersten Adresse für hochwertige PC-Grafikhardware machen.“

Club-3D, Einzelhandelsmarke von Power Color BV, wird der erste Anbieter von Grafikkarten sein, der DeltaChrome's Produkte auf den europäischen Markt bringt. Club-3D's markantes schwarzes Verpackungsdesign mit dem Logo des dreiblättrigen Kleeblatts wird zusammen mit chromfarbenen Elementen auf die DeltaChrome Produktlinie hinweisen; unübersehbar in den Regalen namhafter Computerhändler.

„Durch DirectX9+, acht Pixel Shader und vier Vertex Shader liefert DeltaChrome handfeste Spiele-Performance, doch wenn man die Fülle ihrer sonstigen 3D-Features betrachtet, wird schnell klar, dass es eine der besten Grafiklösungen seiner Klasse ist - deswegen sind wir so begeistert, diese Technologie unseren Kunden anbieten zu können," sagte Marco Wellmann, Marketing Manager von Club-3D, der Power Color Company.

Club-3D's erstes DeltaChrome Board wird über 256MB Video-RAM sowie Ausgänge für Röhrenmonitore, DVI und Hi-Definition TV verfügen. Hardwarebasierte Pixel Shader V2.0+ und hardwarebasierte Vertex Shader V2.0+ unterstützen die neueste Generation von DirectX 9.0 Spieleanwendungen, 2D-XP bietet kompromisslose Grafikbeschleunigung für anspruchsvolle Darstellungsmodi unter Windows XP; DuoRotate ermöglicht die simultane Unterstützung von Portrait- und Panoramadarstellungen.

Club-3D DeltaChrome S3 Preise und Verfügbarkeit Die DeltaChrome basierte Club-3D Add-in Grafikkarte mit 256 MB wird ab dem ersten Quartal 2004 für den Preis von ca. 155 Euro im Fachhandel erhältlich sein. Weitere Informationen über die Verfügbarkeit finden sich in der „Where to buy“ Sektion der Club-3D Webseite.