News : Guten Rutsch nach 2004!

, 92 Kommentare

Nur noch wenige Stunden und auch das Jahr 2003 geht in die Annalen der Geschichtsbücher ein. Wir wünschen allen Stammlesern und Gelegenheitssurfern einen guten Rutsch und bedanken uns für euer Interesse in den vergangenen 365 Tagen.

Wie im letzten Jahr wollen wir auch heute noch ein paar Daten und Fakten Revue passieren lassen. Beginnen wir bei den Meldungen. Unangefochten vorne in der Leserstatistik liegt die Meldung zu unseren Springdale-Benchmarks vom 20. Februar. Auch heute denken wir noch gerne an Tommys Aktion auf dem IDF (Intel Developer Forum, San José) zurück, die der ComputerBase die weltweit ersten Benchmarks zu diesem Chipsatz brachten. Selbst über einen Monat später auf der CeBIT war dieses Ereignis an vielen Ständen noch ein Gesprächsthema.

Unser Thoroughbred Draht-Mod und die Meldung zum W32.Blaster liegen auf den Plätzen zwei und drei. Für richtig Aufsehen sorgte entgegen aller Erwartungen eine auf den ersten Blick unscheinbare Nachricht. Ein Mann, eine Diskette, ein Betriebssystem interessierte überdurchschnittlich viele Leser. Bei den Artikeln waren dieses Jahr unsere Analyse zum 3DMark 03, der Vergleich zwischen nForce 2 und KT400 sowie das erst kürzlich erschienene Grafikkarten-Roundup. Der beliebteste Link in unserem Downloadarchiv ist der zu Aheads Brennsoftware Nero Burning Rom.

Persönlich hat uns dieses Jahr die weiterhin gute Zusammenarbeit mit den Herstellern und dem Großteil der Kollegen gefreut. Dass wir das erste Mal in der Geschichte der ComputerBase im Falle der 5950 Ultra vorab von nVidia mit einem Sample versorgt wurden, sorgt hier für das Tüpfelchen auf dem i. Aus dem Bunde der einflussreichsten Firmen fehlt nun nur noch ATi auf der Liste und wird auf den Zettel mit den Vorsätzen und Planungen für das nächste Jahr gekritzelt ;-)

Wir bedanken uns ein weiteres Mal bei euch, den Lesern, die nicht zuletzt in den vergangenen Tagen mit ihrer konstruktiven Kritik und den breit gefächerten Meinungen dazu beigetragen haben, die Seite weiter voran zu bringen. Auch 2004 werden wir versuchen, das Projekt CB als Informationsbasis für die Leserschaft zu verstehen und mit weiterhin anspruchsvoller Berichterstattung aus der Hard- und Softwareszene berichten. Da fällt uns prompt noch eine Statistik ein. Über 2500 Meldungen und nicht weniger als 129 Reviews (Jahr 2002: 90) haben es auf die Seite geschafft. Doch genug der Zahlen.

Vielen Dank und einen guten Rutsch. Wir sehen uns 2004!