News : Microsoft stellt Support für Windows Me ein

, 34 Kommentare

Zum Jahresende geht es Windows Me Benutzern an den Kragen: Kein Support mehr für ihr Betriebssystem. Nach drei Jahren Bugfixing und Sicherheits-Updates läuft die Unterstützung für Windows Me, nachdem bereits im Sommer die für Windows 98 und 98 SE ausgelaufen war, aus.

Kurios: Wer für die Updates bezahlt, wird noch bis Ende 2004 mit wichtigen Sicherheits-Patches versorgt. Mit dieser Masche werden nur noch zahlungswillige Firmenkunden bei der Stange gehalten, der kleine Home-PC-User darf sich etwas Neues suchen.

Windows Me ist im Übrigen das einzige Betriebssystem was Microsoft schon nach drei Jahren "aufgibt". Dauerte der Support für Windows 98 doch fünf Jahre, für die Second Edition immerhin 4 Jahre. Für die aktuellen Versionen von Windows XP sind wieder fünf Jahre veranschlagt - also genug Zeit für hunderte Updates. :-)