News : Abit weiterhin an der Seite von nVidia?

, 9 Kommentare

Nachdem wir neulich darüber berichtet haben, dass Abit und nVidia sich im Streit getrennt haben, flammt nun ein ganz anderes Gerücht auf, was das Gegenteil behauptet. Demnach sei alles in Ordnung und Abit habe gerade nForce 3 Samples erhalten, um so neue Mainboards zu fertigen.

Ob nun eine Trennung in der Zusammenarbeit zwischen Grafikkarten und Mainboards erfolgt, ist zur Zeit unbekannt - wie immer bei dieser Art von Gerücht. Vielleicht ist nVidia die Zusammenarbeit von Abit mit ATi und zuletzt XGI ein Dorn im Auge, will sie aber als kompletten Anbieter von nVidia-Produkten nicht verlieren. Gerade wohl auch, weil Abit bisher mehr für sehr gute Mainboards als für Grafikkarten bekannt ist. Nun warten wir ab, ob die totale Annullierung der Partnerschaft komplett oder nur teilweise aufgehoben ist.