News : Drahtloser Internetzugang an über 400 Tankstellen

, 14 Kommentare

Die Tankstellenkette Agip und die Airnyx AG haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, nach der bis April 2004 vorerst über 400 Agip-Stationen mit WLAN-Technologie ausgerüstet werden. An 30 Stationen ist der Service schon heute verfügbar.

Die Abrechnung erfolgt über T-Online und weitere Roaming-Partner, sowie über Voucherkarten, die in der Tankstelle verkauft werden. Kunden von T-Online nutzen ihre persönlichen Zugangsdaten, die Abrechnung erfolgt minutengenau. Auch die Einwahl via WLAN wird zukünftig noch einfacherwerden, denn T-Online bereitet derzeit die Integration der Zugangsoption WLAN in das StartCenter der T-Online Software vor.

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für WLAN ist die schnelle Verbreitung von Hotspots an Orten, bei denen die Nutzung auch naheliegend ist. Die Kooperation zwischen Agip und Airnyx wird daher von uns sehr begrüßt und entsprechend unterstützt, so Thomas Hille, Mitglied des Vorstands von T-Online.