News : Macworld San Francisco 2004 eröffnet

, 3 Kommentare

Um 18 Uhr deutscher Zeit hat Steve Jobs mit seiner Eröffnungsrede zur diesjähigen Macworld 2004 begonnen, welche diesmal in San Francisco vom 6. bis 9. Januar stattfindet. Apple hat in den vergangenen Monaten für sehr viel Aufsehen gesorgt und möchte auch weiterhin mit seinen innovativen Produkten überzeugen.

Die Macworld im Vorfeld des zwanzigsten Geburtstages des Macintosh am 24. Januar dieses Jahres scheint dabei gerade zu prädestiniert, um ein paar neue Produkte anzukündigen. Auch der mit 16.000 Benutzern völlig überfüllte Livestream der Keynote bestätigt das große Interesse an Apple. Wir erwarten die ersten Details zu den neuen Produkten im Laufe der kommenden Stunden und werden euch bezüglich des Apple iBox und dem Mini-iPod auf dem Laufenden halten.