News : Aldi bringt High-End-Notebook für 1479 Euro

, 53 Kommentare

Aldi bringt zum 25. Februar mit dem Medion Titanium MD 41300 ein Notebook der Spitzenklasse. Im kleinen Kasten werkelt ein mobiler Pentium 4 Prozessor mit 3,06 GHz in Zusammenarbeit mit einer bis dato unbekannten Grafikkarte namens GeForce FX Go 5350.

Was hat Aldi da wieder verbaut? Von offizieller Seite gibt es keinen Chip, der auf den Namen GeForce FX Go 5350 hört und mit 64 MB Speicher bestückt ist. Es könnte also ein hochgetakteter FX Go 5200 oder ein abgespeckter FX Go 5600 bzw 5650 sein. Vielleicht ist es auch ein neuer mobiler AGP-Ableger der kürzlich vorgestellten GeForce PCX 5300 für PCI Express. Wie immer bleibt dies vorerst ein Geheimnis von Medion, bis erste Tests zeigen was in ihm steckt.

Medion Titanium MD 41300
Medion Titanium MD 41300

Doch kommen wir zur weiteren Ausstattung. Als Arbeitsspeicher setzt man 2x256 MB DDR333 von Samsung ein. Bei der Festplatte kommt eine Hitachi mit 60 GB zum Zuge. Das Notebook verfügt darüber hinaus über 54 MBit WLAN, besitzt FireWire und USB 2.0 Anschlüsse. Natürlich gibt es 10/100 MBit Ethernet noch dazu, ein Soundchip, der diesmal sogar 5.1 unterstützt, fehlt natürlich auch nicht. Weiterhin gibt es einen Multiformat-DVD-Brenner, der alle Formate unterstützt. Jetzt fügt man dem Notebook noch eine Fernsehkarte inklusive Fernbedienung hinzu, und das Medion Titanium MD 41300 mit seinem 15 Zoll TFT-Display mutiert zum tragbaren Fernseher.

Als Bonus packt man eine Menge mehr oder weniger sinnvolles Zubehör mit ins Paket: 7-in-2 Kartenleser, 64 MB USB Speicherstift, Notebook USB Scroll Mouse, externes Netzteil und eine Tragetasche.

Als Betriebssystem setzt man wie eigentlich üblich auf Windows XP Home. Darüber hinaus gibt es von Microsoft weitere Software in OEM-Versionen von Works 7.0, Word 2002, Picture It! Photo Premium, Encarta 2004, AutoRoute 2004 und Flight Simulator 2004. Doch das ist noch nicht alles. PowerDVD 5.0, Nero 6, AOL 8.0 und diverse andere Programme sind ebenfalls noch im Preis von 1479 Euro enthalten. In diesem Preis inklusive ist eine Garantie von 36 Monaten. Wie Eingangs erwähnt, ist das Notebook ab dem 25. Februar 2004 in den Aldi-Nord-Filialen erhältlich. Weitere Informationen gibt es direkt bei Aldi.