News : Apple stark im Bildungsbereich

, 12 Kommentare

Apple sorgt mit seinen innovativen Designs immer wieder für staunende Gesichter. Dennoch hält der vergleichsweise hohe Preis und das in gewissen Bereichen eingeschränkte Produktangebot viele Interessenten vom Kauf eines Apple Computers ab. Nicht jedoch im Education-Bereich.

Zumindest hat sich dort das Blatt inzwischen etwas gewandelt. Laut den aktuellen Marktzahlen für West-Europa vom Research- und Beratungsunternehmen Gartner hat Apple im Vergleich zum Vorjahresquartal im vierten Kalendarquartal 2003 in West-Europa seinen Marktanteil um 1,4 Prozent auf 10,5 Prozent gesteigert und liegt so nach Marktanteilen auf dem dritten Platz.