News : Dell mit gutem Komplett-PC für 999 Euro

, 8 Kommentare

Haben wir gestern noch über ein verdammt teures Notebook berichtet, kommen wir nun wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Dell bietet zur Zeit den Dimension 4600 mit einem 3 GHz Pentium 4 auf einem Canterwood-Mainboard, welches mit 1 GB Arbeitsspeicher ausgerüstet ist, an. Der Pluspunkt gegenüber anderen: die Grafikkarte.

Es besitzt nämlich nicht wie sonst üblich eine FX 5200 oder etwas in der Art, sondern eine Radeon 9800 Pro mit 128 MB Speicher, die ja gerade in den letzten Wochen erstaunlich weit im Preis nach unten gefallen ist. Auch die Festplatte des Systems kann sich sehen lassen: 250 GB mit 7200 U/min, angeschlossen per S-ATA. Als optisches Laufwerk verbaut man einen 8fach DVD+R/+RW Brenner. Weiterhin gibt es wie üblich, und somit wohl als onboard-Lösung, 10/100 MBit Netzwerk und 5.1 Audio. Im Preis von 999 Euro inklusive, der übrigens bloß noch knapp eine Woche bis zum 24. Februar 2004 gilt, ist 1 Jahr Abhol-Reparatur Service. Wer den Dimension 4600 Special Edition noch ein wenig weiter konfigurieren will, hat bei Dell dazu wie üblich die Gelegenheit.