News : EU genehmigt Subventionen für AMD

, 26 Kommentare

Die EU Kommission hat heute den staatlichen Subventionen für AMDs zweites Werk in Dresden zugestimmt, so dass dem Projekt nun endgültig nichts mehr im Wege steht. Die Subventionen dürfen dabei rund EUR 544 Millionen für die AMD Fab 36 LLC & Co. KG betragen.

Mit der Produktion soll in der neuen Fabrik bereits ab 2005 begonnen werden, ehe sie dann 2007 ihre gesamte Kapazität erreicht hat. Das 2,4 Milliarden Euro teure Projekt finanziert sich insgesamt zu 22,67 Prozent aus staatlichen Zuschüssen. Durch AMDs zweite Fabrik in Dresden sollen direkt 1035 und indirekt in der Region 1170 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Im Folgenden die gesamte

Presseerklärung von AMD.