News : Neue Digitalkameras von Nikon

, 3 Kommentare

Nach Fujifilm und Canon stellt nun auch Nikon neue Kameramodelle vor. Äußerlich nahezu baugleich weisen die Kameras jedoch Unterschiede in der Auflösung auf. Die Coolpix 5200 bietet eine effektive Sensorauflösung von 5,1 Megapixel und die Coolpix 4200 eine effektive Auflösung von 4,0 Millionen Pixel.

Beide Kameras besitzen ein neu entwickeltes 3fach-Zoom-Nikkor-Objektiv mit einem Brennweitenbereich von 7,8 bis 23,4 mm (entspricht 38 bis 114 mm bei Kleinbild). Durch die Integration asphärischer Linsen und die Verwendung von ED-Glas soll die chromatische Aberration auf ein Minimum reduziert werden. Außerdem kann das Objektiv vollständig in die Kameras eingefahren werden, wodurch das Kameragehäuse noch kompakter wird.

Nikon Coolpix 4200
Nikon Coolpix 4200
Nikon Coolpix 4200
Nikon Coolpix 4200

Die Coolpix 5200 und 4200 sind erstmals mit einer für die Coolpix-Familie vollkommen neuen Optimierungsfunktion ausgestattet, mit der rote Augen bei der Bildverarbeitung in der Kamera automatisch korrigiert werden können. Die Preise beider Kameras stehen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.