News : Neue LaserJet-Familie bei HP

, 2 Kommentare

Für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Small-Office/Home-Office-Anwender bringt HP mit den HP LaserJets 3015, 3020 und 3030 ein kompaktes All-in-One Trio zum Drucken, Kopieren und Scannen auf den Markt.

Zwei der Geräte verfügen darüber hinaus über eine Faxfunktion. Die neue Familie ersetzt die bisherigen HP LaserJet 3200- und 3300-Serien. Alle Funktionen der neuen LaserJets arbeiten "standalone" und parallel (Multitasking). Die Multifunktionsgeräte drucken und kopieren bis zu 14 Seiten pro Minute im DIN A4-Format und liefern Laserqualität bei einer Auflösung von 1.200 dpi. Für die reibungslose und schnelle Abwicklung komplexer Druckaufträge sorgen der 32-MB-Speicher sowie ein 240-MHz-Prozessor, der bei allen drei Geräten Standard ist. Die HP LaserJets 3020 und 3030 AiO sind mit einem Flachbettkopierer ausgestattet, der HP LaserJet 3015 AiO verfügt über einen vertikalen Vorlageneinzug. Über Direkttasten an der Vorderseite lassen sich komplette Arbeitsgänge mit einem Knopfdruck erledigen, zum Beispiel eine gescannte Vorlage per E-Mail verschicken oder archivieren. Die neuen LaserJets sind mit einer USB-Schnittstelle ausgestattet und unterstützen PC- und Mac-Umgebungen. Sie sind ab März im Fachhandel erhältlich, der HP LaserJet 3015 zum Preis von 399,- Euro, der HP LaserJet 3020 für 449,- Euro und der HP LaserJet für 549,- Euro.