News : nVidia sponsort eSport-Event

, 5 Kommentare

Grafikchiphersteller nVidia unterstützt die neue Generation von Sportlern und tritt als Hauptsponsor der Electronic Sports World Championships (ESWC) auf. So hat nVidia auch an der offiziellen Pressekonferenz letzte Woche in Paris teilgenommen.

Die von Ligarena organisierten Qualifizierungs-Runden für das Turnier, um bereits im Vorfeld die besten Teams zu ermitteln, werden ab sofort bis einschließlich 14. Juli in 50 Ländern abgehalten. Der beste Teilnehmer muss sich in weltbekannten Spielen wie Counter-Strike, Warcraft 3 und Quake 3 durchsetzen. Das Finale, an dem 500 Spieler teilnehmen werden, wird im Juli im Futuroscope in Poitiers, Frankreich stattfinden.

nVidia's Marktpräsenz und der ununterbrochene Erfolg der Grafik-Produkte zeigt, dass nVidia-Produkte die Plattform der ersten Wahl für die Spieler-Gemeinde ist. Aus diesem Grund sind wir hocherfreut, nVidia als Hauptsponsor unseres weltweit ausgetragenen Turniers willkommen zu heißen.

Die Beliebtheit der Spiele-Turniere ist ungebremst und zieht immer mehr Enthusiasten aus der ganzen Welt in ihren Bann. Wir freuen uns sehr, die ESWC zu sponsern und darüber hinaus unser "The Way It's Meant to be Played" Programm zu promoten. Wir stellen den Teilnehmern die stabilste und kompatibelste Spiele-Plattform zur Verfügung, die gegenwärtig verfügbar ist.