News : Sony mit 8x Dual-Layer-DVD-Brennern

, 32 Kommentare

Manchmal ist selbst eine 4,7 GB fassende DVD zu klein. Abhilfe soll da die neue Double-Layer-Technologie schaffen, die ein Beschreiben und Abspielen auf zwei Ebenen der DVD ermöglicht und so die Kapazität auf 8,5 GB fast verdoppelt. Nun folgen die ersten der Brenner für die DVD+R DL.

Das Laufwerk mit der neuen Double-Layer-Technologie gibt es bei Sony in zwei verschiedenen Versionen: Das DRX-700UL ist ein externes Laufwerk, das sowohl horizontal als auch platzsparend vertikal auf dem Schreibtisch platziert werden kann; das DRU-700A die interne Lösung. Die Frontseite passt sich dabei mit drei zur Verfügung stehenden Farben - Weiß, Silber oder Schwarz - optimal dem vorhandenen PC-Design an.

Im Double-Layer-Format (DVD+R DL) schreiben die beiden Laufwerke mit einer Geschwindigkeit von 2.4x. Darüber hinaus verarbeiten sie konventionelle DVD+R mit 8-facher und DVD+RW mit 4-facher Geschwindigkeit. Als Dual-RW-Laufwerke können sie auch DVD-R mit 8x und DVD-RW mit 4x bewältigen. CD-R/RW ist mit schnellen 40x bzw. 24x möglich, CD-ROMs werden mit 40-facher und DVD-ROMs mit 12-facher Geschwindigkeit gespielt. Damit gehören die beiden neuen Laufwerke zu dem Schnellsten, was derzeit am Markt verfügbar ist.

Sony DRU-700A
Sony DRU-700A
Sony DRX-700UL
Sony DRX-700UL

Die passende Software liegt beiden Laufwerken bei. Der interne DRU-700A wird ab Mai im Handel erhältlich sein.