News : Auch Microsoft Office Zwischenversion?

, 11 Kommentare

Nachdem erst kürzlich darüber spekuliert wurde, ob oder eher wann Microsoft ein überarbeitetes Windows XP Betriebssystem auf den Markt bringt, gibt es jetzt neue Gerüchte, nachdem der Software-Gigant dies auch für seine Office-Suite plant.

Windows XP Reloaded soll das Projekt heißen und angeblich soll mehr oder weniger Zeitgleich mit dessen Erscheinen eine überarbeitete Version der Office 2003 Software auf den Markt kommen. Der Office Produktmanager von Microsoft, Gytis Barzdukas, sagte, dass es vom Umfang der Windows XP Reloaded Version abhänge, ob auch eine neue Office Version erscheine. Nur wenn Schlüsseltechnologien wie z.B. eine neue Speichertechnik in Reloaded integriert werden, werde es sehr wahrscheinlich auch eine neue Office Version geben.

Im Moment ist Microsoft jedoch noch vollauf mit der Fertigstellung des Service Pack 2 für Windows XP und des Service Pack 1 für die Office 2003 Suite beschäftigt.