News : CeBIT: Ricoh bringt 8x/8x DVD-Brenner

, 6 Kommentare

Mit dem MP5308D aus dem Hause Ricoh dürfte der ewige Formatstreit zwischen der „Plus“- und der „Minus“-Fraktion nun endlich entschieden sein, denn mit Ricoh ist jetzt der letzte Laufwerksanbieter der RW-Allianz eingeknickt. Gewinner gibt es keinen - in Zukunft wird es nur noch +/- DVD-Brenner geben.

Der MP5308D wird auf der CeBIT erstmals vorgestellt und beschreibt sowohl +R als auch -R Rohlinge mit bis zu 8facher Geschwindigkeit. Bei den wiederbeschreibbaren Formaten ist bei +R und auch bei -R mit 4fachem Tempo das momentane Maximum erreicht. CD-Rs brennt der neue Ricoh mit 32fachem, CD-RWs mit bis zu 16fachem Tempo. Als Software liegt dem Gerät Nero Suite 6 bei.

Bezüglich des Verkaufspreises können wir auf eine interne Quelle zurückgreifen. Der MP5308D wird im Fachhandel für 129 Euro über den Ladentisch gehen. Der Brenner wird ab der CeBIT zu bekommen sein. Zum Thema DVD-9 Kompatibilität liegen leider bis dato noch keine Informationen vor.