News : Die CeBIT ist weiblich!

, 18 Kommentare

Auf der diesjährigen CeBIT wird nicht nur Technik groß geschrieben - einige Veranstalter setzen zudem Mühe daran, auch das weibliche Geschlecht für sich zu gewinnen, um diesem die Vorzüge moderner Technologie darlegen zu können.

Unter dem Motto „2004 - Jahr der Technik - DIE Zukunft ist weiblich! DIE Technik ist weiblich! DIE CeBIT ist (auch) weiblich?!“ wird in Halle 4 der Messe eine Offensive gestartet, die Frauen an (noch) Männerdomänen heranführen soll. Dabei soll gezeigt werden, dass Technik nicht nur für das starke Geschlecht erfunden wurde, sondern die Entwicklung der Kommunikations- und Informationsbranche auch Vorteile für Frauen bietet. Von 11 bis 18 Uhr soll den interessierten Messeteilnehmerinnen ein auf sie abgestimmtes Programm geboten werden, dass sich derzeit noch hinter Begriffen wie „interaktive Theater-Performances“ versteckt.

In dem Versuch, den Anteil der Frauen zu steigern (dieser betrug im letzten Jahr nur 11 Prozent), wird das Projekt vom Bundesland Hessen sowie Women.de geleitet.