News : Intel stellt Xeon MP mit 4 MB L3 Cache vor

, 11 Kommentare

Intel hat seine Xeon MP Familie für Multi-Prozessor-Systeme um drei neue Modelle erweitert. Highlight der Neuvorstellungen ist ein auf dem Gallatin basierender Xeon MP mit 3,0 GHz Realtakt und einem mit 4 MB riesig wirkenden L3-Cache.

Der neue Prozessor wird in der althergebrachten 130 nm Fertigungstechnologie hergestellt und ist mit der bisherigen Plattform-Generation der Xeon MP-Familie kompatibel. Den neuesten Gerüchten zufolge soll erst der Anfang 2005 erscheinenden Potomac für MP-Systeme eine komplett neue Plattform bekommen.

Der Intel Xeon Prozessor MP mit 3.0 GHz und einem 4 MB L3-Cache ist bei Abnahme von 1.000 Stück ab sofort zu einem Listenpreis von jeweils 3.692 Dollar erhältlich. Intel stellte außerdem die Xeon MP Prozessoren mit 2.70 GHz und 2.20 GHz mit 2 MB L3-Cache vor, die das bisherige Portfolio der 2 MB Cache-CPUs deutlich erweitern; bisher gab es hier nur ein 2,0 bzw. 2,8 GHz schnelles Modell. Diese neuen Xeons werden für 1.980 Dollar beziehungsweise 1.177 Dollar bei einer Abnahme von 1.000 Stück erhältlich sein.