News : Macromedia: Update für mehr Performance

, 9 Kommentare

Ab sofort stellt das amerikanische Softwarehaus Macromedia ein Update für sein Produkt Dreamweaver MX 2004 zur Verfügung. Es ermöglicht Performancesteigerungen und eine Verbesserung der Stabilität. Das Update kann bei Macromedia direkt und kostenlos heruntergeladen werden.

Bei Dreamweaver MX 2004 für Windows soll sich die Performance um bis zu 50 Prozent erhöhen, bei der Mac-Version beträgt dieser Wert sogar bis zu 70 Prozent. Mit dem Dreamweaver-Update sind sämtliche Produkte des Macromedia Studio MX 2004-Pakets, zu dem u.a. auch Flash, Fireworks und FreeHand gehören, gegenüber der ursprünglichen Version optimiert worden. Ab sofort erhalten alle neuen Käufer von Macromedia Studio MX nur diese aktuellen Versionen.

Darüber hinaus reagiert Macromedia bei verschiedenen Produkten mit einer geänderten Lizenzpolitik auf die Wünsche vieler Anwender. So ist es künftig erlaubt, die ursprüngliche Version von Studio MX 2004 zusammen mit der Upgrade-Version auf dem gleichen Rechner zu nutzen. Zusätzlich erhalten Entwickler ein limitiertes Recht zur Verbreitung von eigenen Macromedia Flash-Komponenten, die sie auf Basis der in den MX 2004-Produkten enthaltenen Komponenten entwickelt haben. Informationen zu den geänderten Lizenz-Bedingungen stehen ab sofort auf Macromedias Webseite zur Verfügung.