News : Messer und Uhren für den USB-Port

, 12 Kommentare

Auch wenn sich der USB-Stick als Speichermedium bereits durchgesetzt hat, müssen sich die Hersteller immer neue Ideen einfallen lassen, um ihre Produkte in Zukunft durch Extras von der Konkurrenz abzuheben und an den Mann zu bringen. Messer und Uhren für den USB-Port sind die Folge.

So möchte die Firma Victorinox in Kooperation mit Swissbit auf der CeBIT einen USB-Flashstick vorstellen, der über ein integriertes Schweizer Taschenmesser verfügt. Das Taschenmesser oder der USB-Stick, wie man es nun auch immer sehen möchte, wird mit 64 und 128 MByte auf den Markt gebracht. Der Preis für die 64 MB Version liegt bei rund 55 Euro. Für die 128 MB Version konnte bisher kein Preis genannt werden.

Die beiden Hersteller Laks und Memix bieten schon seit längerem Speichersticks mit Uhren an, die ebenfalls an den USB-Port angeschlossen werden können und auch als MP3-Player geeignet sind.

USB-Messer
USB-Messer