News : MP3 kommt nun mit Surround-Sound

, 13 Kommentare

Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen wird auf der diesjährigen CeBIT eine neue Technologie namens „MP3-Surround“ vorstellen, welche hochqualitative Multikanal-Musikwiedergabe bei niedrigen Bitraten erlaubt. Durch das Hinzufügen einer geringen Menge an Surround-Daten zu den Stereo-MP3-Bitstrom wird „MP3-Surround“ erreicht.

Dabei bleibt „MP3-Surround“ mit allen vorhandenen MP3-Playern voll kompatibel. Die dadurch nur unwesentlich größeren Dateien oder Streams werden auf herkömmlichen Wiedergabegeräten in Stereo und bei Anlagen mit dem neuen MP3-Surround-Decoder in vollem 5.1-Kanal-Surround-Sound wiedergegeben. „MP3-Surround“ kann in Internet-Radios oder in der webbasierten Musikdistribution eingesetzt werden. Eine Reihe kommerzieller Online-Musikdienste bietet ihr Material in Stereo-MP3 an, das nahtlos zu MP3-Surround erweitert werden kann. Ebenso können Internet-Radios mit minimalem Mehraufwand statt Stereo- nun Multikanal-Material senden. Die ersten MP3-Surround-Software-Lösungen werden Mitte 2004 für Endkunden verfügbar sein.