3/5 MSI DR8-A und TEAC DVW58G im Test : 8x-DVD-Brenner im Vergleich

, 1 Kommentar

Lesen

Für das Einlesen einer herkömmlichen CD brauchen beide etwa genau so viel Zeit wie die Konkurrenz, bei einer CD-RW jedoch kann sich der MSI DR8-A zu seinem Vorgänger an die Spitze gesellen, während sich der TEAC DVW58G weiter hinten einordnet.

Benötigte Lesezeiten
Angaben in Minuten, Sekunden
  • CD-R:
    • Traxdata RW2500
      2:28
    • NEC ND-1300A
      2:38
    • Speer LDW411S
      2:38
    • MSI DR4-A
      2:41
    • TEAC DVW58G
      2:41
    • MSI DR8-A
      2:45
    • LG GSA-4081B
      3:11
    • LG GSA-4040B
      3:17
  • CD-RW:
    • MSI DR4-A
      2:43
    • MSI DR8-A
      2:45
    • NEC ND-1300A
      3:09
    • Traxdata RW2500
      3:09
    • Speer LDW411S
      3:15
    • TEAC DVW58G
      3:18
    • LG GSA-4081B
      4:10
    • LG GSA-4040B
      4:23
  • DVD+R:
    • MSI DR8-A
      9:22
    • LG GSA-4081B
      9:42
    • LG GSA-4040B
      9:43
    • Traxdata RW2500
      10:01
    • Speer LDW411S
      12:47
    • TEAC DVW58G
      12:52
    • MSI DR4-A
      14:05
    • NEC ND-1300A
      15:52
  • DVD+RW:
    • MSI DR8-A
      9:22
    • LG GSA-4081B
      9:36
    • LG GSA-4040B
      9:42
    • Traxdata RW2500
      9:59
    • Speer LDW411S
      12:44
    • TEAC DVW58G
      12:52
    • MSI DR4-A
      14:05
    • NEC ND-1300A
      15:52
  • DVD-R:
    • MSI DR8-A
      9:23
    • LG GSA-4081B
      9:34
    • LG GSA-4040B
      9:38
    • Traxdata RW2500
      10:01
    • Speer LDW411S
      12:44
    • TEAC DVW58G
      12:47
    • MSI DR4-A
      14:04
    • NEC ND-1300A
      15:49
  • DVD-RW:
    • MSI DR8-A
      9:22
    • LG GSA-4081B
      9:36
    • LG GSA-4040B
      9:43
    • Traxdata RW2500
      10:01
    • TEAC DVW58G
      12:50
    • Speer LDW411S
      13:18
    • MSI DR4-A
      14:04
    • NEC ND-1300A
      15:54

Beim Einlesen von DVDs ist der aktuelle Vertreter von MSI absolut top und setzt sich gleich vier Mal an die Pole Position! TEAC kann sich hier nicht von der Masse absetzen und geht in derselben mehr oder weniger unter.

Auf der nächsten Seite: Zugriffszeiten