17/35 MSI PT880 Neo-LSR im Test : VIAs Angriff auf die Chipsatz-Krone?

, 6 Kommentare

Cinema 4D 8.1

  • Offizielle Website: Maxoncomputer.com

  • Download: Maxoncomputer.com

    • Kostenpunkt: kostenlose Demoversion

  • Was benchen wir?

    • Rendern zweier Demos in der aktuellen Ansicht (render view).

    • Besondere Einstellungen: caust static (320x240 NTSC), cloud sun (640x480 NTSC)
Cinema 4D 8.1 - Caustic Animated
Angaben in Minuten, Sekunden
    • MSI PT880 Neo-LSR (PT880)
      5:37
    • Intel 865GBF (i865G)
      5:38
    • Shuttle XPC ST61G4 (Radeon 9100 IGP)
      5:48
Cinema 4D 8.1 - Cloud Sun
Angaben in Minuten, Sekunden
    • MSI PT880 Neo-LSR (PT880)
      1:22
    • Intel 865GBF (i865G)
      1:23
    • Shuttle XPC ST61G4 (Radeon 9100 IGP)
      1:23

Cinema 4D schauffelt keine großen Datenmengen über den AGP-Port und so sieht es für den PT880 in diesem Benchmark deutlich besser aus. Plötzlich befindet man sich wieder knapp vor der Konkurrenz.

Auf der nächsten Seite: Lightwave 7.5