5/10 Dual Core Athlon 64 in der Vorschau : Das kann die Hammer-Architektur

, 27 Kommentare

Testergebnisse (Fortsetzung)

Auf den folgenden Seiten wollen wir das Dual-Opteron-System und damit den simulierten Dual Core Athlon 64 mit Anwendungen auf Trapp halten, die speziell für Intels Hyper-Threading oder Mehr-Prozessor-Systeme entwickelt wurden. Zu den Klassikern in diesem Bereich zählen zweifelsohne 3D-Render-Programme, bei denen nicht selten ganze Render-Farmen zum Einsatz kommen. Stellvertretend für eine ganze Reihe von Anwendungen möchten wir an dieser Stelle unsere Messergebnisse von Maxon Cinema 4D 8.1 und Newtek Lightwave 7.5c präsentieren.

Cinema 4D 8.1 - Caustatic Animated
Angaben in Minuten, Sekunden
    • Intel Pentium 4 EE 3,20 GHz (Dual DDR400)
      2:35
    • Intel Pentium 4 3,20 GHz (Dual DDR400)
      2:56
    • AMD Dual Opteron 240 (Dual DDR400)
      3:00
    • AMD Athlon 64 FX-51 (Dual DDR400)
      3:38
    • AMD Athlon 64 3400+ (Single DDR400)
      3:42
    • AMD Single Opteron 240 (Dual DDR400)
      5:31
Lightwave 7.5c - Tracer No Radiosity
Angaben in Minuten, Sekunden
  • 1 Thread:
    • AMD Athlon 64 FX-51 (Dual DDR400)
      5:45
    • AMD Athlon 64 3400+ (Single DDR400)
      5:46
    • Intel Pentium 4 EE 3,20 GHz (Dual DDR400)
      6:06
    • Intel Pentium 4 3,20 GHz (Dual DDR400)
      6:07
    • AMD Dual Opteron 240 (Dual DDR400)
      8:58
    • AMD Single Opteron 240 (Dual DDR400)
      9:02
  • 2 Thread:
    • Intel Pentium 4 EE 3,20 GHz (Dual DDR400)
      5:17
    • Intel Pentium 4 3,20 GHz (Dual DDR400)
      5:19
    • AMD Dual Opteron 240 (Dual DDR400)
      5:26
    • AMD Athlon 64 FX-51 (Dual DDR400)
      5:48
    • AMD Athlon 64 3400+ (Single DDR400)
      5:49
    • AMD Single Opteron 240 (Dual DDR400)
      9:06

Ein Blick auf die Messergebnisse offenbart das Potential, welches selbst im langsamsten Opteron steckt. In Cinema 4D kann ein FX-51 klar in die Schranken verwiesen werden und auch bei Lightwave kann die Berechnungszeit durch die zweite CPU nahezu halbiert werden. Man stelle sich nur das Ergebnis eines Dual Core Athlon 64 vor, der so schnell wie der aktuelle FX-51 taktet.

Das Ergebnis von Cinema 4D hängt dabei übrigens sehr von der Aufgabe ab. Wird statt "Caustatic Animated" das ebenfalls vorgegebene "Cloud Sun" gerendert, so fällt der Opteron etwas stärker zurück, bei Lightwave ist das Ergebnis ähnlich klar wie in der hier gerenderten Szene "Tracer No Radiosity".

Auf der nächsten Seite: Testergebnisse (Fortsetzung)