News : ATi neuer Sponsor der ACON4

, 1 Kommentar

ACON4 ist mit über 20 Ländern und Gebieten das diesjährige größte Gaming Event. Ab sofort ist auch ATi mit von der Partie und ist als Sponsor des Events hinzugekommen. Somit steigen die Preise und das Bargeld auf einen Gegenwert von über 150.000 US-Dollar.

„LAN Gaming Turniere haben sich zu einem weltweiten Phänomen entwickelt, dass die Menschen um den Globus in Freundschaft und Wettstreit verbindet. Indem wir große Veranstaltungen wie die ACON4 unterstützen, demonstrieren wir unseren Einsatz für diese wachsende Gemeinschaft und geben ihnen die Werkzeuge um die visuellen Grenzen des Spielens auszutesten,“ sagte Paul Ayscough, Direktor der Corporate Marketing ATI Technologies Inc.

Spieler überall auf dieser Welt werden ihre Geschicklichkeit in dem populären Computerspiel Warcraft III: The Frozen Throne gegen die besten Spieler ihrer Region unter Beweis stellen und sich qualifizieren. Jeder der regionalen Champions wird dann auf Spesen nach Shanghai in China reisen können, um in den ACON4 Finals anzutreten. Dort treffen sie dann auf die weltbesten Spieler in der ACON4 Meisterschaft.

„Die Unterstützung die wir weltweit von der Industrie sowie den Spielern erhalten ist gewaltig,“ verlautet der ABIT Marketing Direktor Scott Thirlwell. „Mit ATI in unseren Reihen gibt es nun einen noch besseren Grund für die Spieler sich zu registrieren und zu gewinnen.“

Die weltweite ACON4 Anmeldung hat bereits begonnen. Die Plätze sind limitiert, eine Anmeldung ist jedoch noch unter abitgamer.com möglich.