News : Drei neue Half Life 2-Videos

, 47 Kommentare

Um der Fangemeinde das Warten auf Half Life 2 etwas zu versüßen, hat Valve nun insgesamt drei neue Videos ihres kommenden Ego-Shooters veröffentlicht. Insgesamt warten gut 90 Minuten Videomaterial darauf, heruntergeladen zu werden.

Es handelt sich dabei um längst überfallige Ausschnitte von der Electronic Entertainment Expostion 2003 (E3 2003), die der Entwickler Valve dazu nutzte, Half Life 2 erstmals hinter verschlossenen Türen zu demonstrieren. Die bewegten Bilder zeigen „In-Game-Action“, hören auf die Namen "Psyche", "Striders" und "Coastline" und werden im Bink-Format (d.h. es ist kein Codec zum Abspielen nötig) ausgegeben. Die Auflösung fällt mit 800x448 im Vergleich zu den zuletzt veröffentlichten Videos etwas geringer aus. Die Videos stehen bei 3D Gamers oder Worthplaying zum Download bereit.

Die Videos sind zwar beeindruckend, es bleibt jedoch die Frage, wann Half Life 2 endlich auf den heimischen Computern gespielt werden kann. Letzten Gerüchten zufolge soll das Spiel nicht vor September dieses Jahres im Handel erhätlich sein. id Software's Ego-Shooter Doom 3, der ebenso heiß erwartet wird wie Half Life 2, soll dagegen bereits Ende Mai den „Gold“-Status erreichen. Aber sicher ist das letztendlich auch nicht.