News : eBay übernimmt mobile.de

, 10 Kommentare

Der angekündigte Erwerb von mobile.de, einem Online-Anzeigenmärkte für Fahrzeuge in Deutschland, durch eBay ist heute abgeschlossen worden. Entsprechend der am 26. Januar 2004 angekündigten Transaktionsvereinbarungen erwirbt eBay alle im Umlauf befindlichen Aktien von mobile.de für rund 121 Mio. Euro in bar.

Dies entspricht etwa 149 Mio. US-Dollar, bei einem Wechselkurs von 1,00 Euro pro 1,23 US-Dollar. Damit ist eBay mit seinen 94 Millionen Mitgliedern weltweit nun nicht nur der größte Online-Marktplatz, sondern ist mit einem Schlag auch ein Großgewicht im deutschen Online-Anzeigenmarkt für Fahrzeuge. Was eBay da wohl als nächstes ins Auge gefasst hat?