News : Dual-Layer-DVDs ab Juni erhältlich

, 29 Kommentare

Der unter der Marke Verbatim bekannte japanische Hersteller Mitsubishi Kagaku Media wird gegen Ende dieses Monats in Japan und im Juni weltweit die ersten Dual-Layer-DVD+R-Rohlinge auf den Markt bringen. Die Medien mit einer Kapazität von 8,5 GByte werden umgerechnet zunächst 13,30 Euro kosten.

Als einer der ersten Anbieter vertreibt Sony seit diesem Monat Dual-Layer DVD-Brenner in Japan, den USA und Europa (DRU-700A bzw. DRU-700UL), welche Dual-Layer-Rohlinge mit 2,4facher und einfache DVD+/-R-Medien mit achtfacher Geschwindigkeit beschreiben können. Der neue DVD-Brenner von Philips, DVDR1640K, beschreibt Dual-Layer-Medien gar mit vierfacher und DVD+Rs mit 16-facher Geschwindigkeit.