News : Hitachi erhöht Produktion für iPod-mini

, 13 Kommentare

Aufgrund der außergewöhnlich hohen Nachfrage nach dem Microdrive, hat sich Hitachi Global Storage Technology entschlossen, den Produktionsumfang der 1 Zoll Festplatte entscheidend zu vergrößern. Bereits für 2004 plant Hitachi die Erweiterung der Produktion des 4 GB Microdrive in Thailand.

Die enorm hohe Nachfrage nach Festplatten von Herstellern aus dem Bereich Unterhaltungselektronik, insbesondere für tragbare MP3-Player, wie zum Beispiel dem iPod Mini, der auch auf das bewährte Microdrive setzt, war ausschlaggebend für das Investment. Hitachi hat die Zustimmung des thailändischen Board of Investment (BOI) zu einer Produktionssteigerung von 30 Millionen auf 60 Millionen Geräten jährlich. Dies umfasst die Produktion des Microdrives, der 2,5 Zoll Notebook-Festplattenserie Travelstar und der 3,5 Zoll Deskstar Produktlinie. Hitachi wird hierfür über mehrere Jahre hinweg insgesamt 200 Millionen Dollar (acht Millionen Bath) in Ausbau und Erweiterung der thailändischen Produktionsstätten investieren.