News : Neue Athlon 64 verbrauchen 35 Watt

, 27 Kommentare

Im Laufe dieser Woche hat AMD zwei neue Low Power Mobile Athlon 64 Prozessoren vorgestellt. Wie wir auf Anfrage von AMD erfahren haben, verbrauchen die neuen Modelle mit ihrer Modellnummer 2800+ und 2700+ maximal 35 Watt.

Die bisherigen Mobile Athlon 64-Modelle verbrauchten mit 62 bzw. 81,5 Watt deutlich mehr. Auch in Sachen Betriebsspannung können die neuen auftrumpfen. Waren bislang noch 1,5 bzw. 1,4 Volt nötig, begnügen sich die zwei neuen Modelle mit 1,2 Volt. Der 2800+ wird mit einem Takt von 1,8 GHz betrieben, beim 2700+ beträgt der Takt 1,6 GHz. Beide Modelle kommen mit 512 kB L2-Cache daher, was auf den neuen Newcastle-Prozessorkern hindeutet. In Anbetracht dieser Werte erscheint jedoch die Modellnummer des 2700+ nicht gerechtfertigt zu sein, hat AMD bislang bei seinen Athlon 64 Modellen die Modellnummer linear mit dem Prozessortakt gesenkt oder gesteigert. Wie dem auch sei, eine maximale Leistungsaufnahme der neuen Athlon 64 Prozessoren klingt verlockend, und lässt Notebooks mit Athlon 64 mit längerer Akkulaufzeit näher rücken.