News : Yakumo Komplett-PC für schlappe 499 Euro

, 25 Kommentare

Mit dem neuen PC Q8 YW 3000+ bringt Yakumo eine neues Komplett-System auf den Markt, das eine gute Komposition aus Preis und Leistung bietet. Der PC ist ab sofort verfügbar und wird zum Preis von nur 499 Euro angeboten.

Augestattet ist der Q8 YW 3000+ mit folgenden Eckdaten:

  • Asus A7V 8X-MX Mainboard
  • Athlon XP 3000+ (Barton)
  • 256 MB PC2700 Speicher
  • 80 GB Festplatte mit 7.200upm
  • DVD / CD-RW Combo Laufwerk
  • 6 in 1 Cardreader
  • integrierte Grafikkarte (VIA S3 Unichrome KM400) mit 64 MB shared RAM
  • 6-Kanal onboard Sound
  • 4x USB 2.0 (2x vorne, 2x hinten), 1x parallel und 1x seriell
  • 10 / 100 MBit/s LAN
Yakumo Komplett-PC für schlappe 499 Euro
Yakumo Komplett-PC für schlappe 499 Euro

Das System lässt sich zudem durch 3 PCI-Steckplätze und einer AGP-Schnittstelle nach belieben aufrüsten. Im Lieferumfang sind unter anderem Maus und Tastatur sowie ein recht gutes Softwarepaket enthalten. Dies besteht aus dem Betriebssystem Windows XP Home, WinOnCD 6.0, Intervideo WinDVD 4.0, MS Moviemaker 2.0 und WordPerfect Office 11 mit WordPerfect Quattro Pro und WordPerfect Presentations. Angesichts der Onboard-Grafik und der Grundbestückung vom Arbeitsspeicher ist das System aber eher dem Office-Bereich als den allerneuesten Spielen gewachsen. Alles in allem kann sich das System zu dem Preis sehen lassen. Doch selbst in diesem Preisbereich ist die Konkurrenz groß. Abgerundet wird das neue Yakumo-PC-Paket mit einem 24 Monate Vor-Ort-Service.