News : BenQ führt 16x Brenner mit Double Layer ein

, 15 Kommentare

Mit dem DW1600 kündigt BenQ für Ende Juni den ersten, hauseigenen 16x DVD-Brenner an. Auf der Computex 2004 in Taipei präsentiert BenQ erstmalig die 16x-Brenntechnologie. Zusätzlich zur 16-fachen Geschwindigkeit unterstützt der DW1600 auch die DVD+R Double Layer-Technologie in 2.4-facher Geschwindigkeit.

Durch das BenQ Book Type Management-Tool wird eine verbesserte Kompatibilität zu den meisten DVD-Playern und DVD-ROM-Laufwerken gewährleistet. Der Brenner ist bereits für den DVD-R/-RW-Standard entwickelt. Das dazu benötigte Firmware-Update wird ab August erhältlich sein. Ob zusätzlich zu diesem Firmware Update auch ein Update für den 8x-Brenner bereitgestellt wird, dass dieser ebenfalls Double Layer beherrscht, ist derzeit noch unbekannt.

BenQ DW1600
BenQ DW1600

Aufbauend auf die guten Schreibeigenschaften der DW800er-Serie, verfügt der DW1600 weiterhin über den High-Speed-Algorithmus, der einen hohen Datentransfer erlaubt, so dass mit kontinuierlich hoher Qualität und Geschwindigkeit geschrieben wird. Das Paket des BenQ DW1600 enthält die Software Book Type Management und QVideo 2.0. Der empfohlene Verkaufspreis wird bei 149 Euro inkl. MwSt. liegen.