News : H.264 Video Codec für High Definition DVD

, 6 Kommentare

Nach einem Beschluß des DVD Forums wird der H.264 Advanced Video Codec (AVC) Bestandteil des neuen High Definition (HD) DVD Formats werden. Der H.264/AVC Codec wurde gemeinsam von der Moving Picture Experts Group (MPEG) und der International Telecommunication Union (ITU) entwickelt.

Außerdem ist er von der MPEG-4-Spezifikation als Video Codec der nächsten Generation vorgesehen. H.264/AVC basiert auf offenen Standards und wird nächstes Jahr in einer künftigen Version der QuickTime Software von Apple verfügbar sein.

"Apple setzt voll auf H.264 weil es eine überragende Qualität für digitales Video verspricht und auf offenen Standards basiert, die von keinem einzelnen Unternehmen kontrolliert werden," sagt Phil Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple. "QuickTime 6 wurde über 250 Millionen Mal heruntergeladen und ist zu einem der erfolgreichsten Medienstandards geworden. Nächstes Jahr werden wir mit QuickTime H.264 unterstützen."

H.264/AVC ist ein extrem skalierbarer Video Codec, der exzellente Qualität über das ganze Bandbreitenspektrum liefert - angefangen bei High Definition TV über Video Conferencing bis hin zu mobilen Multimediaanwendungen für den Mobilfunk der 3. Generation.