News : ATi legt Catalyst 4.7 für Windows 98/Me nach

, 22 Kommentare

Seit einigen Monaten hat man die Entwicklung des Catalyst ausschließloch auf Windows 2000/XP beschränkt. Doch man hat die Window98/ME-Kunden nicht vergessen und schiebt nun den Catalyst 4.7 für diese Betriebssysteme nach.

Bei Version 4.3 war man zuletzt stehen geblieben. Bis dato sind keine Unterschiede zur Version für Windows 2000/XP bekannt, so dass wir davon ausgehen, dass der Treiber intern der gleiche sein wird. Alles zum Release des Catalyst 4.7 steht wie immer in den Release Notes, welche sich aber noch auf die Version für Windows 2000/XP beziehen. Den Download gibt es nur im kompletten Paket, welches runde 20 MB groß ist. Ob man in Zukunft ab und an wieder einen Treiber für Windows 98/ME zur Verfügung stellt, ist derzeit nicht bekannt. Für den Kunden wäre es wünschenswert, wennauch die Besitzer der beiden Betriebssystem immer weniger werden - auf ComputerBase beispielsweise unter fünf Prozent aller Besucher.

Update

Nun gibt es separaten Release Notes. Diese zeigen doch einige Unterschiede zum Windows 2000/XP-Treiber auf. So wird beispielsweise keine der neuen X800-Karten, geschweige denn PCI Express-Grafikkarten unterstützt. Auch gestaltet sich die Liste der Änderungen erheblich anders. Ein Blick, für jeden der den Treiber installieren will, sei hier wohl empfehlenswert.

Downloads

  • AMD Crimson Edition

    4,4 Sterne

    AMD Crimson (ehemals: AMD Catalyst) ist der Treiber für alle Radeon-Grafikkarten.

    • Version 16.9.2 WHQL Deutsch
    • Version Beta 16.11.5 Hotfix Deutsch
    • +4 weitere