Seagate gibt fünf Jahre Garantie

Volker Rißka 35 Kommentare

Der nach eigenen Angaben führende Anbieter von Festplatten der Welt erhöht die Garantie für Festplatten auf fünf Jahre. Die Verbesserung der Kundenbetreuung kommt der kompletten Festplatten-Palette zu Gute.

Dies umfasst also PC-, Notebook- und Server-Festplatten, die Seagate weltweit über seine Distributions- und Retail-Kanäle verkauft. Da man bei Seagate durchweg überzeugt von seinen eigenen Massenspeichern ist, erhält jeder Kunde rückwirkend zum 1. Juni 2004 bereits diese neue Garantieleistung.