5/10 Doom 3 Benchmarks : Grafikkarten von ATi und Nvidia im Vergleich

, 89 Kommentare

1280x1024 Pixel

Doom 3 1280x1024 8xAF
    • nVidia GeForce 6800 Ultra
      76,0
    • ATi Radeon X800 XT PE 4.9
      71,5
    • nVidia GeForce 6800 GT
      71,2
    • ATi Radeon X800 XT PE 4.7
      65,6
    • nVidia GeForce 6800
      59,8
    • ATi Radeon X800 Pro 4.9
      50,7
    • ATi Radeon X800 Pro 4.7
      40,3
    • ATi Radeon 9800 XT 4.9
      31,8
    • ATi Radeon 9800 XT 4.7
      31,1
    • nVidia GeForce FX 5950 Ultra
      30,8
    • ATi Radeon 9800 Pro 4.9
      29,0
    • ATi Radeon 9800 Pro 4.7
      28,3
    • nVidia GeForce FX 5900 XT
      25,1

In der nächst höheren Auflösung kann die GeForce 6800 Ultra wieder einmal die Spitze für sich behaupten. Die Radeon X800 XT ist Dank des neuen Treibers sogar minimal schneller als eine GeForce 6800 GT, die wohl der klare Geheimtipp für Doom 3 ist. Die knapp 400 Euro teure Radeon X800 Pro sieht weiterhin nur die Rücklichter der gut 100 Euro günstigeren GeForce 6800.

Doom 3 1280x1024 2xAA/8xAF
    • nVidia GeForce 6800 Ultra
      67,6
    • nVidia GeForce 6800 GT
      61,7
    • ATi Radeon X800 XT PE 4.9
      61,5
    • ATi Radeon X800 XT PE 4.7
      55,4
    • nVidia GeForce 6800
      49,5
    • ATi Radeon X800 Pro 4.9
      42,4
    • ATi Radeon X800 Pro 4.7
      34,8
    • ATi Radeon 9800 XT 4.9
      26,4
    • ATi Radeon 9800 XT 4.7
      25,9
    • nVidia GeForce FX 5950 Ultra
      24,3
    • ATi Radeon 9800 Pro 4.7
      23,7
    • ATi Radeon 9800 Pro 4.9
      21,6
    • nVidia GeForce FX 5900 XT
      21,5

Alles beim Alten. Die GeForce 6800 Ultra nimmt die Spitze ein, während die 6800 GT erstmals schneller als die Radeon X800 XT ist. Die Radeon X800 Pro kann dank ihrer 256 MB Speicher gegenüber der GeForce 6800 etwas aufholen, platziert sich aber immer noch deutlich hinter dieser.

Doom 3 1280x1024 4xAA/8xAF
    • nVidia GeForce 6800 Ultra
      52,4
    • nVidia GeForce 6800 GT
      46,8
    • ATi Radeon X800 XT PE 4.9
      46,7
    • ATi Radeon X800 XT PE 4.7
      39,5
    • nVidia GeForce 6800
      35,9
    • ATi Radeon X800 Pro 4.9
      30,2
    • ATi Radeon X800 Pro 4.7
      26,5
    • nVidia GeForce FX 5950 Ultra
      21,9
    • ATi Radeon 9800 XT 4.9
      18,6
    • ATi Radeon 9800 XT 4.7
      18,4
    • nVidia GeForce FX 5900 XT
      17,6
    • ATi Radeon 9800 Pro 4.9
      15,7
    • ATi Radeon 9800 Pro 4.7
      15,6

Auch in der höchsten von uns getesteten Auflösung bleibt alles beim Alten - die GeForce 6800 Ultra sitzt wieder unangefochten auf dem Thron, während sich die X800 XT ein heißes Rennen mit der 6800 GT liefert und minimal den Kürzeren zieht. Die Radeon X800 Pro kommt näher an die GeForce 6800 heran, kann diese aber immer noch nicht überholen. Eine Radeon X800 XT ist hier übrigens gut dreimal so schnell wie eine Radeon 9800 Pro, die leider nicht mehr spielbare Werte produzierte.

Auf der nächsten Seite: High vs. Ultra Quality