News : Großprojekt für die Zukunft: „50 by 15”

, 10 Kommentare

In der Tageszeitung „Die Welt“ gab AMD-Chef Hector Ruiz gestern ein Interview, in dem es um AMD, 64 Bit und die Zukunft der Computer geht. Ein großer Punkt umfasst die Zukunft des Internets und das Programm „50 by 15“, welches von AMD, diversen anderen Unternehmen und Regierungen unterstützt wird.

Ziel dieses ehrgeizigen Projektes ist es, 50 Prozent der Weltbevölkerung bis zum Jahre 2015 an das Internet geführt zu haben. Für das hochtragende Ziel gibt es seitens aller Beteiligten viel Unterstützung, auch sind die Reaktionen Außenstehnder bisher durchweg positiv. Sogar bis zu den Vereinten Nationen ist das Projekt schon durchgedrungen. Heutzutage sind gerade einmal zehn Prozent der Weltbevölkerung mit einem Internetanschluss ausgestattet.

Für die beteiligten Firmen gehe es dabei natürlich auch um ein lukratives Geschäft. Um Milliarden von Menschen einen Internetanschluss bereitzustellen, muss natürlich in allen Bereichen eine gewisse Grundlage geschaffen werden. Denn das Informationsgeschäft ist in der Zukunft wohl eines der bestbezahlten - so lässt sich beim „Weltverbessern“ Geld verdienen.