News : Logitech stellt neue Sound-Systeme vor

, 37 Kommentare

Logitech erweitert sein Speaker-Portfolio mit zwei neuen Lautsprecher-Systemen. Die neuen Boxen-Systeme X-530 und X-230 kommen mit einer neuen Audio-Technologie daher, die Logitech zum Patent angemeldet hat und unerwünschte Nebeneffekte bei der Audio-Wiedergabe vermindern soll.

Beide Neuvorstellungen können mit jeweils zwei Boxen in den Satelliten aufwarten. Das Logitech X-530 ist ein 5.1 Surround-Sound-System. Die Kombination aus fünf Satelliten plus Subwoofer bringt eine Leistung von 70 Watt nach dem RMS-Mess-System (Root Mean Square). Das Logitech X-230 System besteht aus zwei 2-Wege-Satelliten und einem Subwoofer mit dynamischem Bass-Equalizer und erreicht eine Leistung von 32 Watt RMS.

Logitech X-230
Logitech X-230

Die X-530- und X-230-Satelliten-Lautsprecher sind in einem Hochglanz-Gehäuse untergebracht. Die polierte schwarze Oberfläche der Systeme steht in Kontrast zu den verchromten Lautsprechern, die mit transparenten Stoffabdeckungen geschützt sind. Der Subwoofer ist passend zu den Satelliten gestaltet und wurde mit einer schlagfesten Metallabdeckung ausgestattet.

Logitech X-530
Logitech X-530

Das Soundsystem X-530 ist ab September zum empfohlenen Verkaufspreis von 79,99 Euro im Handel erhältlich. Ebenfalls ab September gibt es das X-230 System zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 49,99 Euro. Damit handelt es sich um besonders günstige Systeme, bei denen das X-230 das bisherige X-220 System ablösen und das X-530 das Portfolio erweitern wird. Beide Systeme sollten jedoch nicht mit den von uns getesteten Sound-Systemen der Z-Klasse, die sich preislich deutlich abheben, konkurrieren. Hier bedarf es aber noch eines Sound-Checks, um die Qualität der neuen Produkte einordnen zu können.