News : Maxtor liefert 16-MB-Cache-HDD aus

, 24 Kommentare

Die neue Generation von Maxtor-Festplatten wird nun ausgeliefert. Die DiamondMax 10-Serie beinhaltet Festplatten mit bis zu 300 GB Kapazität, bis zu 16 MB Cache sowie die Unterstützung des Native Command Queuing (NCQ).

Die S-ATA-Ausführungen werden ab sofort ausgeliefert. Später, ungefähr ab Ende drittes Quartal 2004, folgen Modelle auch mit parallelem Anschluss konform dem UDMA133-Standard. Alle Modelle ab 260 GB verfügen über 16 MB Cache, darunter werden wohl 8 MB mit von der Partie sein. Durch das Feature des Native Command Queuing (NCQ) zielen die neuen Festplatten natürlich zu aller erst auf Benutzer einer neuen Intel-Platine vom Typ 915G/P oder 925X Express. Die Platten bieten neben NCQ auch Intels Matrix Storage Technology. Die neue DiamondMax 10-Serie setzt letztendlich genau das für den Massenmarkt um, wofür die MaxLine III, die wir in einem Artikel begutachtet haben, den Weg geebnet hat.