News : NEC ND3500: 16fach und Double Layer

, 22 Kommentare

NEC kündigt einen weiteren hochkarätigen Brenner an. Er beherrscht sowohl das 16fache Beschreiben einer DVD als auch das Double-Layer-Format. Damit schließt man die Lücke zu Pioneer, die diesen Schritt vor kurzem bereits gewagt haben.

Von der technischen Seite nehmen sich die Modelle ansonsten nicht viel. Mit der natürlich großen Ausnahme, dass die „Höchstgeschwindigkeit“ im Bereich der normalen DVDs auf 16fach angehoben wurde, aber auch der neue Double-Layer-Standard nicht zu kurz kommt. Hier ist eine Geschwindigkeitssteigerung vom Tempo 2,4fach auf glatte 4,0 zu verzeichnen.

Auch beim neuen NEC ND3500 stehen drei Frontblenden zur Auswahl: beige, silber und schwarz. Alles scheint ansonsten komplett wie bei der Konkurrenz von Pioneer zu sein. Entscheidend ist nun allein der Kunde und die Marktpräsenz der Modelle. Während der NEC ND3500 noch nicht einmal richtig bekannt ist, gibt es den Multiformat-Brenner DVR-A08-J von Pioneer wenigstens in Japan schon im Handel. Auf dem deutschen Markt werden hingegen beide Modelle noch nicht geführt - Sie sollen aber noch im August verfügbar sein. Mit den Rohlingen für diese gehobenen Geschwindigkeiten sieht es derweil auch nicht besser aus. Dort ist wohl erst Besserung zu erwarten, wenn die ersten Modelle erhältlich sind - in Japan scheint es aber schon zu klappen.