News : Neuer VIA Hyperion 4in1-Treiber

, 15 Kommentare

Nach gut neun Monaten veröffentlicht VIA mal wieder einen neuen Mainboardtreiber. Das 4in1-Treiberpaket beinhaltet AGP, IDE, IRQ und die sogenannten INF-Treiber, die für ein perfektes Zusammenspiel zwischen dem Mainboard und den verwendeten Komponenten sorgen soll.

Die neue Version 4.53 umfasst gegenüber dem Vorgänger 4.51 die folgenden Änderungen:

  • Update via chipset driver (INF) from 2.00a to 2.20a
  • Update via AGP driver from 4.42b to 4.43AP1 .

Unterstützung erhalten alle Windows-Betriebssysteme ab Windows ME. Die Chipsätze, die unterstützt werden, reichen vom altbekannten KT400 über die Athlon 64-Chipsätze K8T800 und K8T800Pro bis hin zu den Pentium 4-Chipsätzen vom Typ PT800 und PT880.

Bereits letzte Woche war eine Beta-Version 0.99 für 64 Bit erschienen. Auch diese befindet sich unter nachfolgendem Link im Downloadarchiv, ist aber noch sehr vorsichtig zu gebrauchen.