News : nVidia verzeichnet Gewinnrückgang

, 23 Kommentare

nVidia hat in der Nacht zum Freitag Zahlen für sein zweites Quartal des Geschäftsjahres 2005, welches am 27. Juli endete, bekannt gegeben. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fiel der Umsatz mit 456,1 Millionen US-Dollar minimal geringer aus; der Gewinn dagegen ist weniger als ein Viertel von dem, was er vor einem Jahr noch war.

Das vorangegangene Quartal verlief schwieriger als erwartet, wie man insbesondere am deutlichen Gewinnrückgang unschwer erkennen kann. Die Konkurrenz aus Kanada kann hier mit besseren Zahlen aufwarten. In der folgenden Tabelle finden sich die Quartalszahlen der ewigen Kontrahenten der vergangenen Jahre, wobei ATis Ergebnis vom letzten Quartal noch aussteht.

nVidia und ATi Geschäftsergebnisse im Vergleich
(Vergleichbare Zeiträume gegenübergestellt)
nVidia ATi
Umsatz
In Mio. US-$
Gewinn
In Mio. US-$
Umsatz
In Mio. US-$
Gewinn
In Mio. US-$
Zeitraum
nVidia: Geschäftsjahr 2003 (28.01.02-26.01.03)
ATi: Q3. 2002 bis Q2. 2003 (01.03.02-28.02.03)
Q1. 2003 582,9 83,2 Q3. 2002 266,2 -2
Q2. 2003 427,3 5,3 Q4. 2002 239,5 -32,2
Q3. 2003 430,3 -48,6 Q1. 2003 322,0 5
Q4. 2003 469,0 50,9 Q2. 2003 318,5 -8,3
Zeitraum
nVidia: Geschäftsjahr 2004 (27.01.03-25.01.04)
ATi: Q3. 2003 bis Q2. 2004 (01.03.03-29.02.04)
Q1. 2004 405,0 19,7 Q3. 2003 342,1 12,4
Q2. 2004 459,8 24,2 Q4. 2003 380,7 22,3
Q3. 2004 486,1 6,4 Q1. 2004 470,0 47,4
Q4. 2004 472,1 24,2 Q2. 2004 463,3 47,6
Zeitraum
nVidia: Geschäftsjahr 2005 (26.01.04-24.01.05)
ATi: Q3. 2004 bis Q2. 2005 (01.03.04-28.02.05)
Q1. 2005 471,9 21,3 Q3. 2004 491,5 48,6
Q2. 2005 456,1 5,1 Q4. 2004 - -
Geschäftsergebnisse der Jahre 2001 bis 2002