News : PlayStation 2 - Preissenkung zeigt Wirkung

, 19 Kommentare

Die Resonanz der Kunden auf die Senkung des empfohlenen Verkaufspreises der PlayStation 2 von 199,95 Euro auf 149,95 Euro Mitte letzter Woche hat Sonys Erwartungen bei weitem übertroffen. Während der neue Preis der Xbox zumindest offiziell erst ab morgen gilt, wurde der Preis der PlayStation 2 bereits mit Ankündigung gesenkt.

Seit der Senkung des empfohlenen Verkaufspreises am 18. August ist der Absatz von Sonys PlayStation 2 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um satte 138 Prozent gestiegen. Sonys Marktanteil auf dem Konsolenmarkt lag in Folge dessen in der 34. Kalenderwoche bei 75 Prozent. Ob sich diese enorme Steigerung über einen längeren Zeitraum halten lässt, muss sich jedoch erst noch zeigen.

Manfred Gerdes, Geschäftsführer der Sony Computer Entertainment Deutschland GmbH (SCED), hält in Anbetracht der guten Verkäufe für 2004 eine Absatzsteigerung von 30 Prozent zum Vorjahr für durchaus realistisch, zumal der Absatz bereits im ersten Halbjahr 2004 25 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum war. Als weiteres Ziel nennt Gerdes, in Deutschland bis Ende des Jahres die Gesamtzahl verkaufter PS2-Konsolen auf drei Mio. zu steigern. Dazu sollen neben dem gesenkten Preis auch potentielle Spiele-Hits wie „Gran Turismo 4“ und „Metal Gear Solid 3: Snake Eater“ beitragen.