6/14 Asus Radeon AX 800 Pro und XT im Test : Äußerst schnell und äußerst rar

, 87 Kommentare

Synthetische Benchmarks

3DMark 03

Hart umstritten, aber dennoch interessiert sich das Gros unser Leser immer noch primär für 3DMark 03 aus dem Hause Futuremark. Dies veranlasste uns dazu, dieses Benchmarkprogramm doch noch in den Parcours zu integrieren, denn der Leser ist schließlich König. Alle Einstellungen zu Anti-Aliasing und anisotroper Filterung wurden im Programm vorgenommen und nicht über den Treiber erzwungen.

3DMark 03
Angaben in Punkten
  • 1024x768:
    • Asus AX 800 XT
      12.672
    • nVidia GeForce 6800 Ultra
      11.816
    • nVidia GeForce 6800 GT
      10.825
    • Asus AX 800 Pro
      10.425
    • nVidia GeForce 6800
      8.751
    • ATi Radeon 9800 XT
      6.759
    • nVidia GeForce FX 5950 Ultra
      6.371
    • ATi Radeon 9800 Pro
      6.037
    • nVidia GeForce FX 5900 XT
      5.401
  • 1024x768 4xAA/8xAF:
    • Asus AX 800 XT
      7.252
    • nVidia GeForce 6800 Ultra
      6.591
    • nVidia GeForce 6800 GT
      6.021
    • Asus AX 800 Pro
      5.635
    • nVidia GeForce 6800
      4.631
    • ATi Radeon 9800 XT
      3.159
    • nVidia GeForce FX 5950 Ultra
      3.018
    • ATi Radeon 9800 Pro
      2.757
    • nVidia GeForce FX 5900 XT
      2.475
  • 1280x1024:
    • Asus AX 800 XT
      9.889
    • nVidia GeForce 6800 Ultra
      9.334
    • nVidia GeForce 6800 GT
      8.535
    • Asus AX 800 Pro
      8.087
    • nVidia GeForce 6800
      6.799
    • ATi Radeon 9800 XT
      5.058
    • nVidia GeForce FX 5950 Ultra
      4.774
    • ATi Radeon 9800 Pro
      4.472
    • nVidia GeForce FX 5900 XT
      3.984
  • 1280x1024 4xAA/8xAF:
    • Asus AX 800 XT
      5.461
    • nVidia GeForce 6800 Ultra
      4.967
    • nVidia GeForce 6800 GT
      4.534
    • Asus AX 800 Pro
      4.193
    • nVidia GeForce 6800
      3.275
    • ATi Radeon 9800 XT
      2.334
    • nVidia GeForce FX 5950 Ultra
      2.193
    • ATi Radeon 9800 Pro
      1.978
    • nVidia GeForce FX 5900 XT
      1.714

Wie unsere Ergebnisse recht eindrucksvoll zeigen, hat die Asus AX 800 XT hier die Nase vorn. Ihr Vorsprung bewegt sich konstant bei über 500 Punkten gegenüber der GeForce 6800 Ultra, die sich durchweg den zweiten Platz sichern kann. Die AX 800 Pro positioniert sich derweil zwischen GeForce 6800 GT und GeForce 6800 und belegt einen guten vierten Platz.

Auf der nächsten Seite: AquaMark 3