News : TuL stellt X800 XT vor

, 39 Kommentare

Mit der PowerColor X800XT Platinum Edition hat nun auch TuL (vormals C.P. Technology) eine Grafikkarte mit ATis Radeon X800 XT-Chip ins Rennen geworfen, die trotz chronisch schlechter Verfügbarkeit derartiger Grafikbeschleuniger noch „Mitte August“ für 559,- Euro in den Handel (hätte) kommen soll(en).

Bei Geizhals.at ist die mit 520/560 MHz taktende Karte allerdings derzeit noch nicht zu finden. Generell bewegen sich entsprechende Grafikkarten dort bei Preisen ab 500 Euro aufwärts, wobei praktisch kein Shop liefern - geschweige denn einen Liefertermin nennen - kann. Zur Ausstattung der PowerColor X800XT Platinum Edition gehören „Hitman: Contracts“, „Counter Strike: Condition Zero“, PowerProducer 2.0 Golden DVD, PowerDirector 3.0 SE+, Power2Go, PowerDVD 5.0 und Medi@show 2.0 SE+. Die Karte entspricht dem Referenzdesign.